Sketchnotes

Du kannst nicht zeichnen? Macht nix! Ich auch nicht.

Wenn du trotzdem mit wenig Aufwand komplexe und komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich visualisieren möchtest, dann ist dieser Workshop sinnvoll.

Du lernst Mitschriften und Notizen zu erstellen  (ideal für Studium, Weiterbildung, Meetings, etc.) oder Konzepte/Prozesse zu  visualisieren.

Wusstest du, dass Lerninhalte durch die Verknüpfung von Text und Zeichnung einprägsamer sind und besser im Gehirn verhaften bleiben? Das gilt ebenso für Dinge, die live gezeichnet werden.

Du lernst einiges über den Einsatz und die Wirkung von Schrift und Farbe, der fast schon geheimnisvollen Kraft von  Symbolen und wie man schnell mit gezeichneten Männchen Beziehungen und Situationen visualisieren kann.

Ich freu mich auf Dich.


  • Essen und Trinken sind nicht im Workshoppreis enthalten.
  • Alle Materialien sind im Preis enthalten.

Termine

Sketchnotes
So, 12.01.2020, 10:00 – 13:30, Hauptsache Meins, U-Bahn Klein Borstel, noch wenige freie Plätze

Mo, 27.01.2020, 17:30 – 21:00, Hauptsache Meins, U-Bahn Klein Borstel, noch freie Plätze

Visualisieren im Business
Fr, 21.02.2020, 15:00 – 18:00, Hamburg Nord/Norderstedt, Nordport ***neu***

Für Scrum Master, Teamentwickler, Coaches, Trainer, Lehrer, Facilitators, Moderatoren, Changemanager, Business Innovatoren und alle, die im agilen Kontext auch mal etwas „malen“ oder schreiben müssen, gibt es ab 2020 „Visualiseren im Business“. Themen aus der agilen Arbeitswelt, Organisationsentwicklung und der digitalen Transformation sind Bestandteil.